"Wie können wir Europa retten?" mit Georg Rosenthal und Kerstin Westphal

23.07.2018, 19:30 – 21:30 Uhr | MARTINZ, Martinstraße 21, 97070 Würzburg

Europa befindet sich in einer sehr schwierigen Phase. Dabei ist die Europäische Union seit Jahrzehnten der Garant für Wohlstand und Frieden. Gerade Bayern und unsere Region profitieren stark von den Vorteilen der EU. Ein Verlassen des Euro, wie von der AfD gepredigt, würde zu Massenarbeitslosigkeit und Wohlstandsverlust führen. Gerade in Zeiten, in denen uns die Amerikaner als Partner verloren gehen und neue Mächte wie China auftauchen, müssen wir als Europäer zusammen halten.

Doch wie können wir Europa retten? Diese Frage stellen sich die Europaabgeordnete Kerstin Westphal und der europapolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Georg Rosenthal. Wir wollen mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und über Ängste und Probleme diskutieren. Die EU muss sozialer werden und näher am Menschen agieren.

Ihre Meinung interessiert uns. Kommen Sie vorbei.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen