Schwesig und Kohnen in der Posthalle mit Georg Rosenthal

15.09.2018, 19:00 – 21:00 Uhr | Posthalle, Bahnhofplatz 2, Würzburg

Am 15. September hat Georg Rosenthal zwei starke Frauen in Würzburg zu Gast: die SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen in dem Format KohnenPLUS mit Manuela Schwesig, der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern.

Mit dem Format ist Natascha Kohnen in ganz Bayern unterwegs. Nicht, um in erster Linie Reden zu halten, sondern um Gespräche zu führen, Fragen zu stellen und zuzuhören. Ihr Ziel: Die Sichtweisen der unterschiedlichsten Menschen aufzunehmen. Denn ihre feste Überzeugung ist: Nur so können wir Antworten entwickeln auf die Fragen, die Menschen in unserem Land bewegen. Für sie steht fest: Bayern braucht einen neuen politischen Stil: Weniger Ego-Show und mehr Ernsthaftigkeit. Weniger Angstmacherei und mehr praktische Lösungen für die Probleme, die wir in unserem wohlhabenden Land trotz allem haben.

Vorab ist Rosenthal ab 17:30 Uhr auf dem Stadtfest unterwegs. Nach einem Abstecher in der Readers Corner - Würzburger*innen lesen für Demokratie - "Living in democracy - Forever?!" um 18:00 Uhr in der Stadtbücherei geht es weiter zur Posthalle.

Sie sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Sie.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen